Aktuelle Seminare Videoüberwachung 1. Halbjahr 2019

Die Themen Videoüberwachung und Videoanalyse umfassen ein breites Know-How Spektrum aus verschiedenen Disziplinen. Mit der DSGVO ist seit 2018 das Thema Datenschutz und Videoüberwachung zu einem neuen Schwerpunkt meiner Seminare geworden. Meine Auftraggeber sind Verbände, Hersteller und Facherrichter aus der Sicherheitsbranche, für die ich individuelle Trainingskonzepte erstelle und umsetze. Die Teilnehmer profitieren von meinem Wissen über Kundenanforderungen aus verschiedensten Projekten, von aktuellem Hintergrundwissen über die einschlägige Normenreihe DIN EN 62676 und von meiner langjährigen Tätigkeit auf Herstellerseite in der Sicherheitsindustrie. Ich bereite die Inhalte für die jeweilige Zielgruppe auf und achte bei der Konzeption auf einen Methodenmix zur Befriedigung der Bedürfnisse unterschiedlicher Lerntypen.

ZIELGRUPPEN FÜR TRAINING
  • Betreiber von Videoüberwachung
  • Fachplaner für Sicherheitstechnik
  • Vertriebsteams von Herstellern, Distributoren und Facherrichtern
  • Projektleiter
  • IT-Administratoren
  • PRÄSENZTRAINING ODER INTERAKTIVES WEBINAR
Die Vermittlung der Inhalte im klassischen Präsenztraining erlaubt Gruppenarbeiten und praktische Übungen mit Technik zum Anfassen. Das Webinar ist ideal für kompakte kurze Einheiten mit je einem abgeschlossenen Thema pro Termin. Der ideale Weg ist eine individuelle Entscheidung für die jeweilige Aufgabenstellung. Welches Thema wollen Sie vermitteln?

My Image

Seminar zur Videoplanung bei ABUS in Affing

(Lars Pamler)

Videosicherheit - Planung 1 Webinar

Betriebsanforderungen (OR) gemäß Video Norm DIN 62676-4. Diesen Informationen benötigt der Betreiber, damit seine Videoüberwachung brauchbare Bilder liefern kann.

11.02.2019 - Anmeldung über BHE


Videosicherheit - Planung 2 Webinar

Aufgaben Videoüberwachung definieren. Fortsetzung von Planung 1. Mit dem Ergebnis dieser Vorarbeit kann der Anbieter eine passende technische Lösung projektieren und installieren.

21.02.2019 - Anmeldung über BHE


Videosicherheit - Planung 3 Webinar

Topologie: IP-Netzwerk Videoüberwachung.

Besonderheiten von Videoüberwachung im Netzwerk.

01.03.2019 - Anmeldung über BHE


Grundlagen Video Teil 2 Seminar

Grundlagen für Neueinsteiger in die Videoüberwachung

25. - 26.06.2019 Fulda BHE
12. - 13.11.2019 Fulda BHE


Planung und Projektierung Seminar

Videosicherheitsanlagen unter Berücksichtigung der aktuellen Normen (u.a. DIN 62676)

18. - 19.02.2019 Fulda BHE
04. - 09.04.2019 Leipzig BHE
14. - 15.05.2019 Großbeeren BK-Video
21. - 22.10.2019 Fulda BHE
02. - 03.09.2019 Herdecke BHE
25. - 26.11.2019 Rastatt BHE


Datenschutz und Planung Seminar

Videoüberwachung und Datenschutz - Wie geht das? Was darf ich?

Die Transparenz- und Hinweispflichten der DSGVO umsetzen. Wann werden überhaupt personenbezogene Daten von einer Überwachungskamera erzeugt? Missbrauchsvermutung und die DIN 62676 als Quelle für neutrale Antworten auf viele Fragen aus dem Datenschutz.

06.02.2019 Affing ABUS
13.03.2019 Dortmund Handwerkskammer
28.03.2019 Wetter ABUS


VdS 2366 Prüfungsvorbereitung Seminar

Vorbereitung auf die VdS Prüfung zur hauptverantwortlichen VdS-Fachkraft Video. (Prüfung durch den VdS am Folgetag, selber Ort)

20.03.2019 Fulda BHE


Fachkraft Gefahrenmeldeanlagen GMA Seminar

Mein Thema in diesem Seminar: Grundlagen der DIN 16763 in Bezug auf Video und Zutritt. Datenschutz und Cybersecurity sind weitere Aspekte.

10. - 11.10.2019 Fulda UDS


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.