Stephan Beckmann Bochum

DIN-EN-62676

slide

Eventreihe Planung einer Videoüberwachung – Bilddetails

Bilddetails einer Videoüberwachung eindeutig definieren Webinar 4. April 2017 von 9:00 bis 10:00 Detektieren – Beobachten – Erkennen sind drei Begriffe zur Beschreibung der Erwartungen an ein Videobild. Die Anwendungsregeln DIN-EN-62676-4 und VdS 2366 beschreiben Prüfungen der Installation. In der normgerechten Planung einer Videoüberwachung entscheidet der Betreiber, welche Prüfungen die […]

Hinweis Videoueberwachung

Eventreihe Planung einer Videoüberwachung – Datenschutz

Datenschutz in der Planung einer Videoüberwachung Webinar –  Nächster Termin 19.6.2017 von 09:00 bis 10:15 Uhr  Rechtssicherheit für den Betrieb einer Videoüberwachung? Dünnes Eis – doch die Anwendungsregeln (DIN EN 62676-4) bieten Leitlinien für die Begründung der geplanten Maßnahme. Für den privaten Betreiber einer Videoüberwachung gibt das Bundesdatenschutzgesetz einen rechtlichen […]

Testziele Videoüberwachung DIN-EN-62676-4

Testziele Videoüberwachung für messbare Bildqualität

Genormte Testziele Videoüberwachung Die Testziele Videoüberwachung dienen dem Nachweis der Leistungsfähigkeit einer installierten Anlage und im Rahmen von späteren Überprüfungen. Die korrekte Anwendung ist in den Anwendungsregeln DIN-EN-62676-4 beschrieben. Die VdS Richtlinie 2366 „Planung und Einbau“ sieht deren Anwendung ebenfalls vor. Diese CCTV* Test Targets wurden vom UK Homeoffice „Resources […]

Videoüberwachung – neue Anwendungsregeln (DIN EN 62676-4:2016)

Eine praxisnahe Norm mit echtem Nutzen für Betreiber, Planer und Errichter einer Videoüberwachung Die europäische Normenreihe „Videoüberwachungsanlagen für Sicherheitsanwendungen“ wurde in den vergangen Jahren Schritt für Schritt die durch die internationale  Normenreihe IEC 62767 ersetzt. Vor wenigen Tagen wurde dieser Prozess mit der Veröffentlichung der „Anwendungsregeln“ DIN EN 62676-4:2016 (auch VDE 0830-71-4) abgeschlossen. […]